Nord / Ostwestival - Hamburg rockt Harsewinkel am 25.02. 2023

Man gönnt sich ja sonst nix...

Beim Klick auf das Video wird eine Anfrage mit der IP Adresse des Users an Youtube gesendet und es werden Cookies gesetzt, personenbezogene Daten übertragen und verarbeitet, siehe auch die Datenschutzerklärung.
Video - Siggi Hopf - Lass Dampfen (Live)

Moin, am 25. Februar 2023 heißt es Nord bei Ost-West in Kooperation mit Hamburg. Der Kiez bringt stets Kreatives hervor und wir holen es direkt in den Saal des Wilhalm. Ordentlich "Show" geht immer und so kommt gleich ein digges Dreierpack auf die Bühne. Reichlich was auf die Augen und Ohren gibt es hierzu mit:

• The BEASTS - Angeführt von ihrem exzentrischen Frontmann Ray Orsen rollen die Hamburger in verschiedenen Besetzungen mittlerweile seit mehr als zwölf Jahren über die Bühnen dieser Welt. The Beasts schleudern dem Publikum primitive Blues-Trash‘n‘Roll-Hits, schmutzige Surf-Monster und einige fetzige Garage-Rocker um die Ohren, die dazu einladen sich doppelstöckige Cocktails kredenzen zu lassen und lächerliche Tänze auf dem Parkett zu erfinden. Bekannt für ihre trashigen Shows in bizarrer Garderobe versuchen sie ungewöhnliche Eigenkompositionen nebst einigen individuell verunstalteten Coversongs als Musik zu verkaufen und sind stets in der Lage einen tollen Abend zu ruinieren. Also nix wie hin!

• SIGGI HOPF - Ein einfacher Hamburger Kerl mit dem Herz am richtigen Fleck. Er gibt uns einen Einblick in die alltäglichen Sorgen, Freuden und Hoffnungen derer, die oft nicht für voll genommen werden. Die nicht mitspielen im großen Rad der Leistungsgesellschaft. Die am Rande laufen, straucheln, auf die Nase fallen und doch immer wieder aufstehen. Damit schaffen Siggis Texte den kunstvollen Spagat zwischen Sozialkritik und -romantik. Das Leben, das er in seinen Songs besingt gleicht dem Inventar einer Jukebox in der urigen Kneipe von nebenan. Wild, durcheinandergewürfelt, unvorhersehbar, spannend und auch beglückend. Eingewickelt in einem kunterbunten Geschenkpapier aus ehrlichem Sprechgesang, Synthiesounds, E-Gitarren und fetten Beats treffen seine Songs mitten ins Herz, zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht und bringen die Hüften zum Wackeln. Und erinnern uns daran, dass das Leben - trotz aller Widrigkeiten – doch immer wieder auch schön ist und man es deshalb feiern sollte!

• YOUTH OF ALTONA - are just playing their favourite WIPERS Songs. Just like the MELVINS did, POISON IDEA did, NIRVANA did, HOLE did, THURSTON MOORE did, RED FANG did, TY SEGALL did... and the Monomen, My Vitriol, Arbeitsgruppe Warschau, Peers, Vivian Girls, Nodon, Corin Tucker, Divine Fits, sprKbK, Lost Rockets, False Alarm, doRX, The Electric Demons, Keith Nealy, Calamity Jane, Honey, Noise Harmony, Summer Flake, Insomnio, Nerve Beats, Eagulls, Crackerbash, Hex Dispenders, Sonic Avenues....and possibly 100 more.

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr • Eintritt: 10,- Euro


Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Zurück