Will and the People – live auf dem Teichkind Festival am 5. August 2023

Will and the People wurden 2010 gegründet, nachdem sich die Bandmitglieder auf dem Glastonbury Festival kennengelernt hatten. Schon am 18. Mai 2012 veröffentlichte das #Quartett sein nach der Band benanntes Debütalbum, das auf Anhieb großen Erfolg in den Niederlanden erreichen konnte.

Beim Klick auf das Video wird eine Anfrage mit der IP Adresse des Users an Youtube gesendet und es werden Cookies gesetzt, personenbezogene Daten übertragen und verarbeitet, siehe auch die Datenschutzerklärung.

Will and the People – auf dem Teichkind Festival am 5. August 2023

Will and the People wurden 2010 gegründet, nachdem sich die Bandmitglieder auf dem Glastonbury Festival kennengelernt hatten. Schon am 18. Mai 2012 veröffentlichte das #Quartett sein nach der Band benanntes Debütalbum, das auf Anhieb großen Erfolg in den Niederlanden erreichen konnte.

Das Album war zwischenzeitlich auf Platz 10 der niederländischen Charts, das Lied »Lion in the Morning Sun« avancierte zu einem kleinen Hit und erreichte Platz 10 der Top 100, Platz 9 in den Top 40 und war in der 19. Kalenderwoche des Jahres 2012 auch 3FM Megahit auf dem niederländischen Sender 3 FM. Schon 2011 und 2012 traten Will and the People auf dem Lowlands Festival auf.

Auftritte beim Pinkpop 2012 und 2013 sowie dem Lott-Festival 2014, auf weiteren Festivals und Touren in Großbritannien, Europa und Australien folgten. Im Oktober 2015 spielten die Londoner außerdem in Hollywood ihr erstes Konzerte in den USA. Seitdem ist die Formation regelmäßig auf Festivals vertreten und ein Garant für Beats die in die Beine gehen und leidenschaftliche Live-Performance. Zum Teichkind Festival geben sie sich erstmalig in unserer Region die Ehre.

5. August 2023, Schwanteich Harsewinkel, Eintritt frei


Zurück